NSI FreibergForschungsschwerpunkteNaturschutz in Bergbaulandschaften

Naturschutz in Bergbaulandschaften

Bergbaugebiete zeichnen sich durch eine besondere Lebensraumvielfalt aus, die einer großen Anzahl gefährdeter Arten geeignete Lebensräume bietet. Viele dieser Arten sind in Deutschland fast nur noch in „Lebensräumen aus zweiter Hand“ anzutreffen. Ihre ursprünglichen Habitate sind in der intensiv genutzten Kulturlandschaft nahezu verschwunden. Nicht zuletzt aufgrund der montanwissenschaftlichen und bergbaugeschichtlichen Prägung des Standortes Freiberg stellt Naturschutz in Bergbaulandschaften einen Themenschwerpunkt unserer Arbeit dar.

Schwermetallfluren und Haldenvegetation

Vegetation in Bergwerksteichen

Naturschutz im Braunkohlenbergbau


Mitglied werden!
Werden Sie NABU-Mitglied – werden Sie aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.